Startseite Aktuell Über uns Referenzen Kontakt wellmann.literaturbüro - presse lektorat konzepte [Logo]
Aktuelles [Foto]

LEISTUNGEN

Aktuelle Projekte


Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Veranstaltungen
Lektorat


Giovanni Boccaccio
Das Decameron


Aus dem Italienischen übers., mit Kommentar und
Nachwort von Peter Brockmeier · Mit den Holzschnitten
der venezianischen Ausgabe von 1492
ca. 1200 S.
Leinen mit Schutzumschlag, Fadenheftung, Kapital- und
Leseband · Format: 12 x19 cm
ca. € (D) 29,95 / € (A) 30,80 / CHF 40,90
ISBN 978-3-15-010853-6
WG 1111
Neuübersetzung

Geburtstag von Giovanni Boccaccio 2013
Neuübersetzung von Peter Brockmeier
Mit ausführlichem Kommentar und Nachwort

1348. Sieben junge Frauen und drei junge Männer fliehen vor dem Schwarzen Tod, der in ihrer Heimatstadt wütet, in ein Landhaus in der Nähe von Florenz. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählen sie sich Geschichten, zehn an jedem Tag, so dass nach zehn Tagen 100 Geschichten versammelt sind. Aber was für Geschichten! Derbe, tragische, komische und erotische Geschichten, die zum Vorbild wurden für Generationen von Novellisten darunter Chaucer, Margarete von Navarra, Rabelais, Cervantes, Shakespeare, Lessing und Goethe.
Die neue Übersetzung des Boccaccio-Spezialisten Peter Brockmeier, Professor (em.) für französische und italienische Literatur, enthält überdies einen Kommentar, der Quellen und Nachwirkung beschreibt, Anspielungen erhellt und die historischen Hintergründe erläutert.







© 2006 - 2009 wellmann.literaturbüro
 


» zum Seitenanfang