Startseite Aktuell Über uns Referenzen Kontakt wellmann.literaturbüro - presse lektorat konzepte [Logo]
Aktuelles [Foto]

LEISTUNGEN

Aktuelle Projekte


Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Veranstaltungen
Lektorat


Andrei Mihailescu
Guter Mann im Mittelfeld


Roman
Erscheint am 24.08.2015
ca. 368 Seiten. Gebunden












Das Buch

1980 wird in Bukarest ein Journalist verhaftet, weil er kritische Leserbriefe nicht weiterleitete, um deren Verfasser zu schützen. Als er freikommt, verliebt er sich in die Frau eines Parteikaders - eine gefährliche Liaison. Das krimihaft spannende Debüt erzählt von unwahrscheinlicher Liebe in finsterer Zeit

Als Journalist im realen Sozialismus ist Stefan Irimescu es gewohnt, die miesen Zustände in Phrasen schönzuschreiben. Aber die brutale Härte des Systems hat er bislang nicht am eigenen Leib erfahren bis sein stümperhafter Akt des Widerstands auffliegt und er im Gefängnis landet. Als er gefoltert und eingeschüchtert wieder entlassen wird, gerät er an Raluca, Architektin im Bauplanungskomitee und Ehefrau von Ilie Stancu, vielversprechender Parteisekretär des Bezirks. Als die langsam sich entfaltende Affäre Stancu zu Ohren kommt, macht er kurzen Prozess: Er lässt sich scheiden und nimmt das Angebot seines Freundes von der Securitate an, sich gründlich an Stefan zu rächen. Andrei Mihailescu, der zu Beginn der 80er Jahre selbst mit seiner Familie aus Rumänien in die Schweiz floh, ist ein atemlos spannender und zeitgeschichtlich genauer Roman gelungen über das Leben, die Liebe und die kleinen Fluchten in einer gnadenlosen Diktatur.




© Giorgia Müller
Der Autor

Andrei Mihailescu, geboren 1965 in Bukarest, kam 1981 in die Schweiz. Er studierte Informatik an der ETH, dann Politik und Ethnologie an der Universität Zürich. Er arbeitet als Informatiker und engagiert sich in Menschenrechtsprojekten in Osteuropa. "Guter Mann im Mittelfeld" ist sein Debütroman, er wurde 2014 mit einem Werkpreis des Kantons Zürich ausgezeichnet.

Autorenfoto
© Giorgia Müller
 


© 2006 - 2009 wellmann.literaturbüro
 


» zum Seitenanfang